Abwasserableitung und Abwasserreinigung

Monat fr Monat, Tag fr Tag, 24 Stunden rund um die Uhr, stellen wir unsere Leistungen fr jeden Haushalt, fr jede Firma in den angeschlossenen Kommunen im Einzugsgebiet zur Verfgung.

ber die Kanle wird das anfallende Abwasser den insgesamt 11 Klranlagen zugeleitet. Dort wird dann das Schmutzwasser gereinigt und geklrt und sauber dem Wasserkreislauf wieder zugefhrt.

120 Liter Abwasser pro Einwohner und Tag werden durchschnittlich in Richtung Klranlagen abgeleitet. Hinzu kommt noch das Regenwasser, das auf versiegelte Flchen fllt und teilweise ebenfalls auf den Klranlagen ankommt. Zusammen sind das Jahr fr Jahr rund 11 bis 12 Mio. m Abwasser fr die Klranlagen. Konzipiert sind die Klranlagen fr rund 164.000 Einwohnerwerte.

Zu den rund 150 km Kanlen der beteiligten Abwasserverbnde gehren auerdem etwa 140 so genannte unterirdische Entlastungsanlagen, in denen bei Regenwetter das ankommende Mischwasser in Richtung Klranlagen bzw. Vorfluter aufgeteilt wird. Die beteiligten Stdte und Gemeinden verfgen darber hinaus ber eigene Kanle innerorts, die das Abwasser zu den Verbandsanlagen transportieren.

An verschiedenen Stellen, an denen das Abwasser nicht in freiem Geflle abflieen kann, wird der Weitertransport mit Pumpwerken bewerkstelligt. Diese Pumpstationen werden regelmig kontrolliert und meist mit Untersttzung durch Fernwirktechnik berwacht. Alle Kanle werden in regelmigen Abstnden mit einer Kamera aufwndig und teuer auf mgliche Schden kontrolliert. Werden hierbei Schden entdeckt, mssen diese, wo mglich, mit "grabenlosen" Verfahren oder in offener Bauweise saniert werden.

Frankfurter Strae 28 | 65520 Bad Camberg
Tel: 06434 - 90785-0 | Fax: 06434 - 90785-20

© 2017, Kläranlagenbetriebsverband Ems- und Wörsbachtal