Energieoptimierung Klranlage Aumenau

12.02.2020 -

Beim Betrieb von konventionellen Klranlagen mit dem so genannten Belebungsverfahren bentigt man oftmals fr die Belftung der Belebungsbecken den grten Teil des gesamten Energieverbrauchs der Klranlage. Umso mehr lohnt sich hierbei eine berprfung der Verbrauchszahlen und eine Optimierung.

Nach den vorangegangenen guten Erfahrungen u.a. bei der Klranlage Falkenbach wurde auch in Aumenau die Verfahrenstechnik umgestellt. Die alten, ohnehin abgngigen Belfterelemente wurden ausgebaut und neue langlebige Belfterplatten eingebaut. Seit diesem Umbau im Jahr 2018 wird somit auch auf der Klranlage Aumenau eine vergleichsweise groflchige Belftung ohne separate Umwlzung des Beckeninhalts eingesetzt. Durch diese nderungen wurde eine erhebliche Energieeinsparung realisiert. Vergleicht man den Energieverbrauch der gesamten Klranlage der beiden Jahre seit dem Umbau mit den beiden Vorjahren zeigt sich mit rund 48 % geringerem Stromverbrauch eine ganz erhebliche Energieeinsparung (siehe nebenstehende Grafik).


zurück

Frankfurter Strae 28 | 65520 Bad Camberg
Tel: 06434 - 90785-0 | Fax: 06434 - 90785-20

© 2017, Kläranlagenbetriebsverband Ems- und Wörsbachtal